Tipps und Ratschläge, wenn Sie einen Aussenplatz oder eine Terrasse bauen möchten

Ein gemütlicher Aussenplatz kann den ganzen Garten hervorheben und erfüllt viele Funktionen. Im Sommer kann man viele entspannte Stunden hier verbringen. Gleichzeitig bietet er einen perfekten Ort, an dem man zusammenkommt und zusammen essen kann.

Ein Aussenplatz ist für viele Gartenbesitzer eine Selbstverständlichkeit. Viele entscheiden sich dafür, einen schönen Platz im Garten einzurichten, um draussen im gemütlichen Garten zu Mittag essen zu können. Hier bieten wir Ihnen einige Tipps, die Sie beachten sollten!

Die Wahl des Materials

Man kann den Garten leicht hervorheben, indem man einen Aussenplatz oder eine Terrasse baut. Am üblichsten ist es, im Garten eine Terrasse oder ein Holzplateau zu bauen, die mit dem Haus verbunden sind. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind Lärchenholz, Zeder, druckimprägniertes Holz oder Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff. Wohnzimmer und Küchen werden immer häufiger mit Holzterrassen verlängert, was eine smarte Lösung bietet, um auch die Sommersaison zu verlängern.

Eine gängige Alternative ist es, einen Aussenplatz aus Stein zu gestalten. Ein mit Stein belegter Aussenplatz hält viele Jahre und lässt sich direkt ans Haus anschliessen. Natürlich kann diese Variante auch etwas vom Haus entfernt gebaut werden. Ausserdem fügt sich der Stein sehr schön in die Umgebung und macht einen entspannten Eindruck.

Wartung

Alle Bauten aus Holz müssen gepflegt werden und das gilt auch für Terrassen. Damit Ihre Konstruktion lange hält, müssen Sie sie regelmässig reinigen und mit Öl behandeln. Schauen Sie nach, welche Varianten Ihnen am besten passen und schauen Sie nach umweltfreundlichen Alternativen. Wenn Sie einen Aussenplatz aus Stein wählen, müssen Sie diesen nicht gross pflegen. Er lässt sich leicht mit einem Hochdruckreiniger reinigen und pflegen.

Die Grösse

Sie sollten sich über die Grösse Ihrer Konstruktion Gedanken machen. Wenn Sie schon die passenden Möbel besitzen, sollten Sie diese ausmessen, bevor Sie sich für eine bestimmte Grösse entscheiden. Vergessen Sie nicht, dass der Aussenplatz genügend Platz für mehrere Sachen bieten sollte, wie beispielsweise einen Grill, Blumentöpfe und Möbel. Gleichzeitig soll der Aussenplatz nicht zu gross sein und nicht den ganzen Rasen und den gesamten Garten für sich beanspruchen – Dann können Sie den Garten ja nicht mehr geniessen.

Die Bodenschraube bietet eine einfache und geschmeidige Lösung

Wollen Sie einen Aussenplatz oder eine Terrasse bauen und brauchen noch Hilfe beim Fundamentbau? Nutzen Sie die Bodenschraube von Stop Digging, um eine kosteneffektive und geschmeidige Lösung zu erhalten. Es geht schnell, ist stabil und Sie müssen Ihren Garten nicht umkrempeln. Unsere Monteure befinden sich in der ganzen Schweiz – kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Monteur in Ihrer Gegend zu finden!Tipps und Ratschläge, wenn Sie einen Aussenplatz oder eine Terrasse bauen möchten