Tipps für diejenigen, die einen Drahtzaun bauen möchten

Ein Drahtzaun ist vielleicht nicht das Ästhetischste, was man auf seinem Grundstück bauen kann, jedoch ist er oft notwendig. Wenn Sie etwas schützen möchten – sei es Ihre Kinder, Tiere, Pflanzen oder Ihr Grundstück, kann ein Drahtzaun die geschmeidigste Methode dafür sein. Obwohl ein Drahtzaun nicht den gleichen Windschutz bietet wie beispielsweise eine Wand, ist dies trotzdem eine preiswerte Alternative, die kaum Wartung benötigt.

Bevor Sie mit dem Bau anfangen, sollten Sie jedoch nachforschen, ob Sie für den Zaun eine Genehmigung brauchen. Dafür sollten Sie Ihre Gemeinde kontaktieren um herauszufinden, welche Vorschriften in Ihrer Gegend gelten.

Drahtzäune lassen sich leicht montieren

Die Montage eines Drahtzauns ist nicht besonders schwer, jedoch kann das Material schwer sein. Deshalb muss die Arbeit oft zu zweit gemacht werden. Bevor Sie das von Ihnen bevorzugte Material kaufen, sollten Sie eine Skizze erstellen, die das Areal zeigt, das Sie einzäunen möchten. Die Skizze sollte so genau wie möglich sein. Markieren Sie die Eckpfosten und Torpfosten ganz genau. Sie werden sich sehr freuen, dass Sie die Skizze gezeichnet haben, wenn Sie Materialien im Baumarkt kaufen. Die Skizze bietet dem Verkäufer ein deutliches Bild von Ihrem Bauvorhaben. Er oder sie kann Ihnen dann das passende Material und gute Tipps geben.

Seien Sie vorsichtig beim Grund

Ein häufiger Fehler ist es, bei der Montage eines Drahtzauns nicht genug auf den Grund zu achten, auf den der Zaun montiert werden soll. Es können sich Wasserleitungen in der Erde unter dem Zaun befinden, die nicht kaputtgehen sollen, oder es gibt nicht genügend flacher Boden, auf dem der Zaun errichtet werden kann. Bevor Sie das Tor aufstellen, müssen Sie den Grund rund um das Tor gründlich überprüfen. Der Grund muss flach sein, damit das Tor auch geöffnet und geschlossen werden kann. Sie sollten auch mehrmals darüber nachdenken, welche Grösse Sie für das Tor wählen sollten. Obwohl Sie nicht mit zwei Autos durch das Tor fahren wollen, kann ein doppeltes Tor trotzdem sehr praktisch sein.

Nutzen Sie die Bodenschraube von Stop Digging, wenn Sie Ihren Drahtzaun verankern möchten.

Mit unseren Bodenschrauben wird die Montage eines Zauns sowohl günstiger als auch einfacher. Anstatt den ganzen Garten umzukrempeln und Betonverankerungen zu giessen, können Sie unsere Bodenschrauben benutzen, die ein viel besseres und stabileres Ergebnis garantieren.

Bei uns finden Sie Schrauben für verschiedene Bodenverhältnisse und Bauprojekte. Unsere Rohrschraube passt perfekt zur Verankerung eines Drahtzauns. Wenn Sie jedoch schwieriges Terrain auf Ihrem Grundstück haben, können wir Ihnen dabei helfen, eine Lösung zu finden!

Unsere Monteure befinden sich in der ganzen Schweiz – kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Monteur in Ihrer Gegend zu finden.